Erdogan fordert klares Momo-Votum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Momo darf bleiben - vorerst! SPD-Bundestagskandidat Abuzar Erdogan hätte sich allerdings ein dauerhaftes Votum der Härtefall-Kommission gewünscht.

"Ich freue mich, dass Momo vorerst bleiben kann, aber natürlich wäre eine klar positive Entscheidung der Härtefallkommission besser gewesen. Das hätte endlich Sicherheit gebracht", so der Rosenheimer SPD-Bundestagskandidat Abuzar Erdogan zur Entscheidung der Härtefallkommission des Landes Bayern.

Lesen Sie dazu auch:

Er halte es weiterhin nicht für vermittelbar, wenn jemanden die Abschiebung drohe, der sich bestens integriert habe. "Momo ist ein Teil unserer Gemeinschaft geworden und darf da nicht rausgerissen werden. Dafür hätte ich mir ein klares und dauerhaftes Votum gewünscht", so Erdogan. Die breite Unterstützung aus allen Teilen der Bevölkerung in der Region, die bei der Unterschriftensammlung für Momo deutlich wurde, sei das Votum der Region für einen Verbleib gewesen. An diesem sollte sich auch die Härtefallkommission orientieren, findet Erdogan. Im Vorfeld der endgültigen Entscheidung im nächsten Jahr werde er daran erinnern, verspricht Erdogan.

Pressemeldung Abuzar Erdogan

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser