Gas und Bremse verwechselt - Cabrio geschrottet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Das wird teuer: Weil ein 84-Jähriger Gas und Bremse verwechselte, demolierte er ein Cabrio, verwüstete einen Vorgarten und kam schließlich erst an einer Hausmauer zum Stehen.

Ein 84-jähriger Fahrzeugführer wollte am Freitagvormittag mit einer Bekannten eine Ausfahrt im Cabrio machen. In einem Wohngebiet verwechselte er wohl die Pedale. Hierdurch machte das Fahrzeug einen Satz nach vorne, verwüstete einen Vorgarten und kam erst an der Hausmauer eines Einfamilienhauses zum Stehen. Der Fahrer und seine Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Klinikum Rosenheim. Das Auto wurde erheblich im Frontbereich beschädigt und musste durch den Abschleppdienst aus dem Garten gezogen werden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser