In Südtirol aufgegriffen 

Vermisster 77-Jähriger wohlbehalten aufgefunden 

+

Rosenheim - Seit Sonntagmittag wurde ein 77-Jähriger vermisst. Am Montag wurde der Mann zum Glück wohlbehalten aufgefunden. 

Update, 16.17 Uhr:

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd soeben mitteilte, wurde der vermisste 77-Jährige wohlbehalten aufgefunden. Herr O. ist demnach in Sterzing/Südtirol aufgegriffen worden. 

Update, 10.45 Uhr

Georg O. wird nach wie vor vermisst und gesucht. Wie die Polizei auf Nachfrage von rosenheim24.de mitteilt, hat sie derzeit keinerlei Hinweise, wo der 77-Jährige abgeblieben ist. Er könnte noch immer in Rosenheim sein, aber auch irgendwo in Europa, wenn er mit dem Zug weiter gefahren ist.

Vorbericht

Herr O. wurde zuletzt am Bahnhof Rosenheim gesehen, als er auf seiner Urlaubsfahrt aus dem Landkreis Mühldorf in Richtung Italien eine Reiseunterbrechung hatte.

Herr O. ist 165 cm groß, schlank, hat einen schmalen, weißen Haarkranz. Er hat einen hinkenden Gang, ist bekleidet mit schwarzer Jeans, vermutlich einem braunen Parker und einem Strohhut. Desweiteren dürfte er zwei Gehstöcke sowie Reisegepäck mit sich führen. Herr O. kann sich nur schlecht artikulieren.

Sollten Sie Herrn O. gesehen haben, wird um Mitteilung an die Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnr. 08031-2002200 gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser