Halbergmoos

Unbekannte Leiche in den Isarauen identifiziert

Wie vor rund eineinhalb Monaten berichtet wurde im Gemeindebereich Hallbergmoos bei den Unteren Isarauen eine unbekannte, bereits skelletierte Leiche aufgefunden.

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun die Identität geklärt werden. Durch einen bei der Leiche aufgefundenen Schlüssel konnten die Ermittler der Kriminalpolizei Erding ein Mehrfamilienhaus ausfindig machen, in dem ein alleinstehender Mann wohnte der jedoch schon seit längerer Zeit nicht mehr gesehen wurde.

Aufgrund einer DNA-Vergleichsuntersuchung steht nun fest, dass es sich bei der Leiche um einen 74-jährigen Mann aus Unterschleißheim handelt. Sowohl eine durchgeführte Obduktion als auch die Ermittlungen der Kripo ergaben keinen Hinweis auf Fremdeinwirkung.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser