Lkw mit Tierfutter umgekippt

+
Die Feuerwehr bemüht sich, den Lkw zu bergen.

Albaching - Ein Lkw mit Tierfutter beladen ist am Montagmorgen, 25. Mai, zwischen Albaching und Schützen umgekippt. ++ Fotos ++

Der Fahrer war auf der EBE 6 unterwegs. Auf Höhe Schützen kam er aufs Bankett und der Laster kippte um.

Der Lkw-Fahrer ist zum Glück unverletzt. Die Straße ist wegen Bergungsarbeiten immer noch gesperrt.

Lastwagen umgekippt

Die Polizei Ebersberg teilte mit, dass der Schaden sich auf etwa 25.000 Euro beläuft.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser