"RO-Berta": Hagelflieger sind gerüstet

+

Landkreis - Die Rosenheimer Hagelflieger sind gut auf die neue Hagelsaison vorbereitet. Mit Hilfe von RO-Berta sollen einige Unwetter entschärft werden.

Dafür sorgt auch das vor einem Jahr gestartete Forschungsprogramm "RO-Berta" der Fachhochschule Rosenheim. Das liefert die Wetterdaten des Deutschen Wetterdienstes in Echtzeit in die Cockpits der Piloten. Laut Martin Heigl von der Fachhochschule funktioniert diese Datenübertragung einwandfrei.

Hagelflieger testen neue Datenübertragung

Im vergangenen Jahr habe man einige Unwetter entschärfen können, so Heigl. Das Einsatzgebiet der Hagelflieger umfasst den Landkreis Rosenheim, Traunstein und Miesbach.

Archiv: Rosenheimer Hagelflieger testen innovative Datenübertragung

Quelle: Bayernwelle Südost / www.hagelabwehr-rosenheim.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser