Raubüberfall auf Rentner geklärt

Poing - Am 12. Juni gegen 18.30 Uhr wurde ein Rentner im Poinger Ortsteil Angelbrechting von vier maskierten, jungen Männern in seiner Wohnung überfallen und zur Herausgabe seines Bargeldes gezwungen.

Die Täter konnten damals unerkannt entkommen. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kripo Erding nun den Fall klären. Am Morgen des 28. Juli wurden die ersten beiden Verdächtigen, 18 und 19 Jahre alt, festgenommen. Sie räumten diese Tat ein und benannten auch ihre Mittäter, 19 und 21 Jahre alt.

Nach der Vernehmung wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser