Unfall bei Raubling am Donnerstag

Auto kracht auf der A93 in Lkw - eine Person schwer verletzt

+
Der Fahrer des Peugeot war zum Unfallzeitpunkt nich angeschnallt und schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
  • schließen

Raubling - Am Donnerstag kollidierte auf der A93 auf Höhe Reischenhart in Fahrtrichtung Kufstein ein Auto und ein Lkw. *Aktuelle Verkehrsmeldungen*

Update, 18.33 Uhr - Bilder vom Unfallort

Unfall auf der A93 Höhe Reischenhart am Donnerstag

Erstmeldung

Auf der A93 in Fahrtrichtung Kufstein ereignete sich am Donnerstagnachmittag, den 10. Oktober, gegen 16 Uhr ein Unfall. Ein Auto krachte auf Höhe Reischenhart, Ortsteil von Raubling, auf dem Standstreifen hinten gegen einen Lkw. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit nicht bekannt. 

Nach ersten Informationen von vor Ort war der Autofahrer zum Zeitpunkt des Unfalls offenbar nicht angeschnallt. Dadurch soll der Fahrer mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geprallt sein und schwere Verletzungen erlitten haben. Er wurde mit einem Rettungshubschraubers ins Krankenhaus geflogen. Der Verkehr wird derzeit einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. 

ma

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT