Traurige Gewissheit: Vermisster ist tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ramsau - Ein 45-Jähriger aus Berlin, der seit Mitte Januar bei Ramsau vermisst worden war, ist tot. Ein Wanderer fand seinen Leichnam am Dienstag.

Seit Mitte Januar war ein 45-jähriger Mann aus Berlin vermisst worden. Sein Leichnam wurde am Dienstag, 05.02.2013, in der Nähe eines Wanderwegs bei Ramsau aufgefunden.

Lesen Sie auch:

Vermisster Urlauber: Suche eingestellt

Was passierte mit dem Urlauber aus Berlin?

Diese Menschen werden immer noch vermisst

Am Nachmittag des 05.02.2013 entdeckte ein Wanderer am Schärtenalmweg eine leblose Person. Auf Grund der ebenfalls aufgefundenen Dokumente konnte zweifelsfrei festgestellt werden, dass es sich dabei bei dem seit 19.01.2013 Vermissten aus Berlin handelte.

Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich für die Ermittler der Kriminalpolizei Traunstein nicht.

Fotos von der Suche

Vermisstensuche am Hintersee

Vermisster Urlauber: Suchaktionen am Sonntag

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser