Beifahrer erleidet schwere Kopfverletzungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unfall am Freitagabend mit zwei Verletzten

Prutting - Ein Fahranfänger verlor bei Prutting die Kontrolle über seinen Ford und knallte gegen einen Baum. Sein Beifahrer kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Am Freitag, 8. März, gegen 19.30 Uhr, befuhren ein 18-jähriger Fahranfänger aus Prutting und sein gleichaltriger Beifahrer aus Großkarolinenfeld mit einem Ford Cabrio die Ortsverbindungsstraße zwischen Vogtareuth und Prutting. Kurz vor dem Ortsteil Forst am See kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett. Beim Zurücksteuern verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Beifahrer wurde bei dem Unfall im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Insassen wurden vom Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim gebracht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte das Krankenhaus wenig später bereits wieder verlassen. Der Beifahrer musste mit schweren Kopfverletzungen stationär aufgenommen werden.

Prutting: Unfall am Freitagabend

An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Ortsverbindungsstraße musste bei der Rettung des Verletzten für etwa 45 Minuten komplett gesperrt werden. An der Unfallstelle waren die Freiwilligen Feuerwehren Prutting, Leonhardspfunzen, Schloßberg und Zaisering.

redro24/jre/Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser