Polizei-Bus kracht gegen Bäume

+
Das Wrack nach dem Crash.

Planegg - Am Sonntagmittag ist es bei Planegg im Landkreis München zu einem Unfall gekommen. Ein VW Bus der Polizei kam dort von der Fahrbahn ab und krachte in eine Baumgruppe.

Der Bus der Polizei war in Richtung Planegg unterwegs. Der Wagen geriet bei offenbar hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve aufs Bankett, driftete anschließend auf die Gegenfahrbahn, kam dann nach ca. 100 Metern nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume.

Fotos vom Unfallort

Streifenwagen kommt von der Straße ab

Angeblich befand sich das Fahrzeug im Einsatz. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt von vorbeikommenden Radfahrern aus dem Wrack gerettet.

Im Einsatz waren u. a. zwei Notärzte sowie der Rettungshubschrauber "Christoph 1". Ferner die Feuerwehren Planegg, sowie Unterpfaffenhofen und Germering.

Die Kreisstraße war mehrere Stunden komplett gesperrt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser