Neun Verletzte bei Verkehrsunfall

Heilsbronn - Beim Zusammenstoß zweier Autos bei Heilsbronn (Kreis Ansbach) sind sieben Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden.

Eine 46-Jährige war nach Angaben der Polizei in Nürnberg auf einer Staatsstraße unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte sie mit dem Wagen eines 37 Jahre alten Autofahrers zusammen. Die 46-Jährige wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Der 37-Jährige und die sieben Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren, die im Auto des Mannes alle angeschnallt waren, wurden leicht verletzt. Sie wurden dennoch vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser