+++ Eilmeldung +++

Unglücksursache unklar

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Prozess gegen Neonazi

Wollte Waginger Sprengstoff herstellen?

  • schließen

Traunstein - Vor dem Amtsgericht wurde ein Neonazi (26) verurteilt, der in der regionalen Kameradschaftsszene aktiv ist. Bei ihm wurden verdächtige Chemikalien gefunden.

Wie nun bekannt wurde, fiel das Urteil bereits am 6. März. Wie die Staatsregierung auf der Homepage "Bayern gegen Rechtsextremismus" mitteilt, wurde der 26-Jährige zu einer Freiheitsstrafe von 16 Monaten sowie einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt. Die Freiheitsstrafe wurde auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Der geständige Rechtextreme wurde vom "Szene-Anwalt" Frank Miksch verteidigt.

Was wird ihm vorgeworfen?

Im Juni 2012 hat der Neonazi über ebay Chemikalien bestellt. Diese sind zwar frei käuflich, zusammengemischt aber als Laborat eine Straftat (§ 40 Sprengstoffgesetz), denn durch die Vermischung kann ein hochexplosiver Initialsprengstoff entstehen!

Laut einem chemischen Sachverständigen gab es für den Besitz auch nur eine Erklärung: Die Herstellung von Spreng- und Brandvorrichtungen! Für den Haushalt sind sie unbrauchbar.

Was hatte er mit den Chemikalien vor?

Bekannt ist, dass der Waginger Teil der regionalen Neonazi-Szene ist. So berichten die Informations- und Dokumentationsstelle a.i.d.a. sowie die Internetseite Endstation Rechts Bayern übereinstimmend, dass er fester Bestandteil der Kameradschaftsszene in Oberbayern ist. Demnach ist er Mitglied des Aktionsbündnis Oberbayern, einem von drei regionalen Kameradschaftsbündnissen, die das Freie Netz Süd bilden. Ebenso sei er für die Bürgerinitiative Ausländerstopp im Kommunalwahlkampf aktiv gewesen. Bei Facebook habe er früher den Nicknamen "Endlöser" gebraucht.

Immerhin gab es wohl keine konkreten Anschlagsplanungen, meldet die Bayerische Staatsregierung. In seiner Wohnung wurden laut Medienberichten aber auch Waffen und Munition gefunden.

mg/ch24

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser