Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Speaker Slam in München

Rosenheimerin bei internationalem Rednerwettbewerb ausgezeichnet

+
Die Rosenheimerin Carolin Otzelberger wurde beim internationalem Rednerwettbewerb mit dem Excellence Award ausgezeichnet.

München - Fünf Minuten, mehr Zeit bleibt den Teilnehmern beim Speaker Slam nicht, um die Jury von sich zu überzeugen. Die wenigen Minuten nutzte die Rosenheimerin Carolin Otzelberger und wurde letztendlich mit dem Exellence Award ausgezeichnet.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitag, den 22. März, fand in München der internationale Speaker Slam statt, bei dem 65 Teilnehmer aus acht Nationen einen neuen Weltrekord aufstellten. Der von Topspeaker Hermann Scherer veranstaltete Rednerwettbewerb begeisterte die Zuschauer bis spät in die Nacht. Die teilnehmenden Speaker mussten ihre Redekünste vor einer hochkarätig besetzten Jury aus Toprednern, Radio- und Fernsehexperten beweisen. 

Bei einem Speaker Slam besteht die Herausforderung darin, innerhalb eines exakt vorgegebenen, sehr kurzen Zeitfensters einen möglichst prägnanten und unterhaltsamen Vortrag zu liefern. Lediglich fünf Minuten blieben den Rednern, um ihre Botschaft zu präsentieren sowie Jury und Publikum zu begeistern. Wer das schafft, zählt zur Königsklasse der professionellen Speaker. 

Innerhalb fünf Minuten überzeugte Carolin Otzelberger die Jury und die Zuschauer.

Beim diesjährigen Speaker Slam nahm auch Rosenheimerin Carolin Otzelberger teil. Die gebürtige Erlangerin faszinierte Jury und Zuschauer durch einen äußerst kreativ verpackten Aufruf, die eigene Komfortzone öfter zu verlassen. „Mein Herz schlägt dafür, vor allem Frauen dazu zu ermutigen, sich mehr zu trauen und größer zu denken. Es ist so viel mehr möglich als wir glauben“, sagte die 36-Jährige anschließend. 

Sie wurde mit dem Excellence Award ausgezeichnet und darf sich nun außerdem mit der Beteiligung an einem Weltrekord rühmen: So viele Redner wie bei dieser Veranstaltung hatte noch nie an einem Speaker Slam teilgenommen. 

Mit der Auszeichnung qualifizierte sich Otzelberger für die Teilnahme am nächsten Rednerwettbewerb in New York Ende August 2019. Dort wird sie an der weltberühmten Acting-School von Lee Strasberg ausgebildet und außerdem von Topspeaker und Bestseller Autor Tobias Beck gecoacht werden.

Pressemeldung Carolin Otzelberger

Kommentare