Exhibitionist in München festgenommen

Auf Gehweg: 64-Jähriger onaniert vor zwei jungen Frauen

München - Der Vorfall ereignete sich am 6. Juli im Stadtteil Schwabing. Der Mann onanierte mitten auf der Straße. Als er von zwei Frauen bemerkt wurde, lief er auf sie zu.

Am Donnerstag, 6. Juli, gegen 3 Uhr, verließen zwei 18-jährige Frauen ihre Wohnung, um Zigaretten zu holen. 

Sie bemerkten auf der gegenüberliegenden Gehwegseite einen komplett entkleideten Mann, der stadteinwärts ging und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als der Mann die beiden Frauen bemerkte, ging er auf sie zu. Die beiden rannten daraufhin zurück in ihre Wohnung. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolgreich. Es konnte ein 64-jähriger Mann kontrolliert werden. Dieser wurde im Rahmen der Ermittlungen als Täter erkannt und vorläufig festgenommen.

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums München

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser