Mühldorferin auf dem Oktoberfest 

Ex-"Miss Waldkraiburg" zieht ihr Dirndl aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bussi vom neuen Wiesn-Playmate: Hier posiert Denise Cotte vor der Theresienwiese. 
  • schließen

Waldkraiburg/München - Vor sieben Jahre wurde Denise Cotte zur "Miss Waldkraiburg" gewählt. Für den Playboy zeigt sie nun als Wiesn-Playmate, wie sie unter dem Dirndl aussieht. 

Im letzten Jahr war das Wiesn-Playmate eine Wienerin. Auch heuer setzte sich keine Münchnerin im Playboy-Casting durch, sondern mit Denise Cotte eine gebürtige Mühldorferin! Dies verkündete heute BILD München 

In Waldkraiburg ist die attraktive Blondine bestens bekannt, wurde sie doch 2007 zur "Miss Waldkraiburg" gewählt. Mit nun 24 Jahren steht sie noch mal im Rampenlicht eines Volksfestes - und zwar des größten der Welt, der Münchner Wiesn! 

Archiv der Waldkraiburger Nachrichten: Denise Cotte als "Miss Waldkraiburg"

Wiesn-Playmate als Miss Waldkraiburg 2007

Sie wird den Playboy auf dem Oktoberfest repräsentieren, beim Einzug der Festwirte und beim Trachtenumzug auf dem Wagen dabei sein. Viele weitere Pressetermine stehen zudem auf ihrem Programm.

Stolz postete sie den BILD-Artikel auf ihrer Facebook-Seite:

Am 3. September dürfen dann alle neugierigen Männer erfahren, wie die Mühldorferin ganz ohne Dirndl ausschaut, dann erscheint nämlich die neue Playboy-Ausgabe mit Nacktbildern von Denise Cotte. Einen Tag später hat sie dann ihren ersten offiziellen Auftritt bei der Trachten-Nacht von Angermaier. 

Verehrer brauchen sich aber keine große Hoffnung auf einen Wiesn-Flirt mit ihr zu machen, denn Denise ist glücklich vergeben, wie sie der BILD verriet. 

Das ganze Porträt über das neue Wiesn-Playmate mit weiteren Fotos können Sie hier auf bild.de lesen.

mg/ro24

Zurück zur Übersicht: München

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser