Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Coburg - Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Donnerstag in Coburg lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Seine 22 Jahre alte Mitfahrerin wurde schwer verletzt. Ein 55-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen offenbar das entgegenkommende Motorrad übersehen, wie die Polizei mitteilte. Der 20-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser