Unfälle durch Blitzeis - Fünf Verletzte

Tirschenreuth/Regensburg - Blitzeis war die Ursache zweier Unfälle nahe Tirschenreuth, bei denen drei Feuerwehrleute und zwei weitere Personen verletzt wurden.

Ein Feuerwehrauto war am Sonntagmorgen zu einem Unfall im oberpfälzischen Tirschenreuth gerufen worden, nachdem ein Auto wegen der Glätte von der Fahrbahn abgekommen war. Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, befanden sich darin ein Schwer- und ein Leichtverletzter. Etwa hundert Meter vom Einsatzort entfernt kam auch das Feuerwehrfahrzeug von der Straße ab und rutschte die Böschung hinab, die drei Feuerwehrleute im Fahrzeug wurden dabei leicht verletzt. Alle Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser