Stefan Effenberg besucht die Messe Rosenheim

+
Stefan Effenberg auf der Messe Rosenheim

Rosenheim - Auf Einladung des Sportbunds DJK Rosenheim und Auto Eder Kolbermoor besuchte heute Stefan Effenberg die Messe in Rosenheim und präsentierte sich als Fußballexperte.

Seine Fußballschuhe hat er zwar schon vor gut zehn Jahren an den Nagel gehängt, doch am Ball ist er immer geblieben: Stefan Effenberg war am Donnerstag auf der Messe in Rosenheim zu Gast und gab den Zuhörern in Halle 6 einen detaillierten Einblick in das aktuelle Fußballgeschehen.

Im Gespräch mit Thomas Neumaier von den OVB-Heimatzeitungen hatte Effenberg vor allem für seinen ehemaligen Arbeitgeber aus München viel Lob parat. "Die Bayern haben gegen Porto eine beeindruckende Leistung gezeigt. Sie sind für mich neben Barcelona der Top-Favorit auf den Champions-League-Titel", sagte der "Tiger" rückblickend auf den furiosen 6:1-Erfolg des FCB am Dienstag über den FC Porto.

Die Lage im deutschen Fußball sieht der 46-Jährige trotz des Umbruchs in der Nationalmannschaft und der schleppenden EM-Qualifikation optimistisch: "Wir haben so viele junge und hungrige Spieler, ich mache mir überhaupt keine Sorgen. Deutschland wird sich für die Europameisterschaft qualifizieren und auch bei den kommenden Turnieren eine gute Rolle spielen!"

Stefan Effenberg auf der Messe Rosenheim

Auch den Fans des abstiegsbedrohten TSV 1860 München machte der "Cheffe" Hoffnung:"Der Sieg am Samstag gegen Braunschweig kann noch einmal richtig Energie freimachen. Wenn jetzt alle an einem Strang ziehen und richtig Gas geben, werden die Löwen Ihr Ziel erreichen."

Dafür, und für einen sympathischen und kompetenten Auftritt, erntete Effenberg viel Applaus.

Tobias Ruf/Fotos: jre

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Messe Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser