WV-Chef Frey: Grußwort zur Neuen Messe

+
Reinhold Frey, 1. Vorsitzender des Wirtschaftlichen Verbandes Rosenheim e.V.

Lesen Sie hier das Grußwort zur Neuen Messe Rosenheim 2010 von Reinhold Frey, 1. Vorsitzender des Wirtschaftlichen Verbandes Rosenheim.

Nach dem erfolgreichen Neustart des Messestandorts Rosenheim im Jahr 2008 erhoffen wir uns nun, mit der jahreszeitlichen Verschiebung in den Oktober, die Besucherzahlen weiterhin steigern zu können.

Wir freuen uns besonders, dass es unserem Partner, der Kinold Ausstellungsgesellschaft mbH, im zweiten Messejahr gelungen ist, noch mehr regionale Aussteller zu gewinnen. Als Fach- bzw. Sonderschauen präsentieren sich unter anderem die Bäcker- und Metzgerinnung, der Mediamarkt mit allen Neuheiten der Funkausstellung, das Bauteam Inntal und in einer gemeinsamen Halle die Stadt und der Landkreis Rosenheim.

Als weitere Höhepunkte erwartet die Besucher eine Halle zum topak- tuellen Thema „Medizin- Gesundheit-Wellness“ und in Anlehnung an unsere Partnerstadt Lazise das Thema „Bella Italia“. Zu einem absoluten Highlight dürfte die einzigartige Laser- und Orchideenschau in Halle 5 werden.

Auch kulinarisch setzen wir in diesem Jahr unseren Schwerpunkt ebenfalls in die Region: In Halle 9 werden Sie von den Chiemseewir- ten verwöhnt. Am Besten sichern Sie sich bereits jetzt die unverändert günstigen Vorverkaufstickets!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken Ihnen im Namen aller Aussteller für Ihre Unterstützung und Ihre Investition in den Messe- und Wirtschaftsstandort Rosenheim!

 

Reinhold Frey,

1.Vorsitzender des Wirtschaftlichen Verbandes Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Messe Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser