Video: Auftakt der Messe Rosenheim

Rosenheim - Bei strahlend schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen, eröffneten Oliver Döser und Gabriele Bauer heute die Messe Rosenheim. Die Impressionen vom Auftakt: 

Um 10 Uhr startete die Messe Rosenheim. Eröffnet wurde sie von Oliver Döser, Vorstand Messe des Wirtschaftlichen Verbandes Rosenheim e.V. In seiner Eröffnungsrede betonte Döser, dass die regionale Wirtschaft mit der Messe gefördert und gestärkt werde: "Es gibt viele regionale Aussteller und ein abwechslungsreiches Programm." Das Herzstück sei dabei Halle 14, denn dort präsentieren sich Stadt und Landkreis.

Eindrücke von der Eröffnung

Messe Rosenheim: Die Eröffnungsfeier - Teil 1

Messe Rosenheim: Die Eröffnungsfeier - Teil 2

Bauer: Zu gutes Wetter?

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer freute sich zwar in ihrer Rede zunächst über das schöne Wetter, dann kamen ihr aber Bedenken: "Hoffentlich ist das Wetter nicht zu gut für die Messe". Auch sie betonte die Stärke der Wirtschaft in der Region. "Trotz der Wirtschaftskrise in anderen Ländern und Regionen sind wir hier so stark, weil Wirtschaft und Verbände sowie Stadt und Landkreis Hand in Hand gehen. Diese Messe sucht ihresgleichen", so Bauer und weiter: "Ein starker Wirtschaftsraum, braucht eine starke Messe". Außerdem lobte sie die "unglaubliche Logistik", die hinter dem "Mammutprojekt" stehe.

Rundgang auf dem Messegelände:

Messeauftakt in Rosenheim: Teil 1

Messeauftakt in Rosenheim: Teil 2

Rundgang auf dem Messegelände Rosenheim

Ein Highlight der Eröffnungsfeier war auch die Diskussionsrunde rund um das Thema Wirtschaft und Ethik mit Max Strauß, Sohn des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß. Nach dem Gespräch, das OVB-Chefredakteur Willi Börsch und RFO-Geschäftsführer Norbert Haimerl moderierten, ging es dann vor die Halle 9. Dort ließ jeder Besucher der Eröffnungsfeier feierlich einen Luftballon in den Himmel steigen.

Bilder von den Aufbauarbeiten

Aufbauarbeiten vor Start der Messe Rosenheim

Zahlreiche Aussteller präsentieren sich ab heute bis zum 6. Mai auf der Messe Rosenheim. In diesem Jahr legten die Veranstalter Wert darauf, dass noch mehr Firmen aus der Region dabei sind. Organisator ist die Kinold-Ausstellungsgesellschaft mbH, der Wirtschaftlichen Verband Rosenheim e.V. ist ideeller Träger der Regionalmesse auf der Loretowiese in Rosenheim.

Den Besuchern werden auch auf der dritten Messe viele Trends, Neuheiten, Anregungen und Informationen rund um die verschiedenen Themenfelder geboten. Weit über 250 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen auf mehr als 25.000 Quadratmetern. Die diesjährige Schirmherrschaft übernehmen die Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Gabriele Bauer und Landrat Josef Neiderhell.

Was auf der Messe Rosenheim geboten wird, erfahren Sie in unserem Messe-Special unter www.rosenheim24.de/messe-rosenheim.

cs/tj/red

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Messe Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser