Mehr A8-Parkplätze?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Am Fuße des Irschenbergs sollen die Parkplätze erweitert werden. Heikel: An gleicher Stelle wurde ein Gewerbegebiet abgelehnt.

Auf der A8 bei Bad Feilnbach will die Autobahndirektion Südbayern die Parkplätze erweitern. Im gleichen Gebiet wollte die Gemeinde ein Gewerbegebiet einrichten, was aus Naturschutzgründen aber abgelehnt wurde.

Man wolle vor allem Lkw-Parkplätze anbieten, so der Abteilungsleiter für Planung und Baumaßnahmen der Autobahndirektion Südbayern, Wolfgang Wüst. Der bisherige Platz sei aber nicht ausreichend:

Wolfgang Wüst im Charivari-Interview:

O-Ton

 

Derzeit können zehn Lkw auf den Parkplätzen rasten, mit der Erweiterung sollen es 50 werden. Da noch die Planungsphase läuft und die insgesamt 6 Millionen Euro an Kosten noch nicht bewilligt wurden, wird erst 2013 mit dem Baubeginn gerechnet.

Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser