Auf der Autobahn

27-Jähriger transportiert Marihuana im Mietwagen

Würzburg - Den richtigen Riecher hatten Beamte bei einer zufälligen Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn bei Würzburg. Im Mietwagen eines 27-Jährigen haben sie vier Kilo Marihuana gefunden.

Mehr als vier Kilogramm Marihuana hat die Polizei bei einer zufälligen Fahrzeugkontrolle im Mietwagen eines 27 Jahre alten Würzburgers gefunden. Die Beamten hätten den Wagen auf der Autobahn 3 kurz vor Würzburg angehalten und dabei die Drogen in einer Tüte entdeckt, teilte die Polizei am Montag mit. Weitere Ermittlungen ergaben, dass das am Donnerstag beschlagnahmte Rauschgift zudem für einen Bekannten des 27-Jährigen bestimmt war. Beide Männer wurden festgenommen und sitzen seitdem im Gefängnis.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser