Respekt!

Rosenheimer (19) rettet Frau vor Ertrinken!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Riedering - Das ist Zivilcourage! Ein junger Rosenheimer bemerkte, dass eine ältere Dame im Simssee unterging - beherzt zog er sie aus dem Wasser und belebte sie wieder:

Am 30. Juni, gegen 14.20 Uhr, bemerkte ein 19-jähriger Rosenheimer eine ältere Dame, welche sich im Simssee in Ufernähe im knietiefen Wasser auf dem Rücken liegend sonnte.

Kurz darauf erlitt die Dame Kreislaufprobleme, fing an mit den Armen zu rudern und ging unter. Zunächst tauchte die Frau nicht mehr auf, weshalb der Rosenheimer ins Wasser sprang und die Dame an Land zog. Da diese nicht mehr ansprechbar war, begann der junge Mann mit der Herz-Druck-Massage, wodurch die Dame sich übergab und wieder zu Bewusstsein kam.

Dank des beherzten Eingreifens des 19-jährigen Rosenheimers wird die Dame keine bleibenden gesundheitlichen Schäden davontragen. Ein weiterer Dank gilt den drei Einweisern, welche vorbildlich die Rettungskräfte (Polizei, Sanitäter, Notarzt, Feuerwehr) zur Unfallörtlichkeit lotsten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser