Mann (80) stirbt bei Badeunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Die Serie von Badeunfällen in Bayern reißt nicht ab. Am Mittwoch starb in Schwaben ein 80-Jähriger in Oy- Mittelberg, wie die Polizei in Kempten berichtete.

Der Mann war mit seiner Frau in einem Weiher schwimmen, als er plötzlich unterging. Nach einer Stunde konnte nur noch die Leiche geborgen werden.

Bei zwei weiteren Badeunfällen in Schwaben wurden ein Fünfjähriger und ein Rentner schwer verletzt. 

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser