Mindestens 20.000 Euro Schaden

Lkw-Anhänger kippt mit Röntgengeräten um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Forchheim - Der Anhänger eines mit Röntgengeräten beladenen Lastwagens ist am Donnerstagabend in Oberfranken umgekippt. Der Fahrer hatte beim Abbiegen die Kontrolle über das Gespann verloren

Wie die Polizei berichtete, kippte der Anhänger um und rutschte gegen einen geparkten Lkw. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 20.000 Euro. Ob die Röntgengeräte beschädigt wurden, war zunächst noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/ Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser