Lastwagen brennt: Fahrer verletzt

Kelheim - Der Brand eines Lastkraftwagens im niederbayerischen Kelheim hat einen Sachschaden von rund 100 000 Euro verursacht. Auch der Fahrer wurde verletzt.

Der 29 Jahre alte Fahrer zog sich bei dem Brand leichte Verletzungen zu, teilte die Polizei in Straubing mit. Aufgrund eines technischen Defekts war bei Ladearbeiten des Fahrers am frühen Mittwochmorgen der Brand an der Sattelzugmaschine ausgebrochen. Bei dem Versuch, den Anhänger zu retten, zog sich der Fahrer leichte Brandverletzungen an der Hand zu. Laut Polizeiangaben wurde der mit Kosmetikartikeln beladene Anhänger dennoch von den Flammen erfasst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser