Das Wetter in der Region

Sonne und Regen statt Schneegestöber?

Landkreis - Die Winterfans müssen wohl noch ein wenig auf den Schnee warten, da sich das Wetter in den kommenden Tagen eher herbstlich als winterlich gestaltet. Die Aussichten bis Donnerstag:

Wir können uns heute über etwas Sonnenschein freuen! Zwar ist der Himmel meist stark bewölkt, jedoch blitzt hier und da die Sonne durch. Voraussichtlich liegen die Höchsttemperaturen um die sechs Grad. Zum Abend verdichten sich die Wolken und es ist Glätte durch Reif oder überfrierende Nässe zu erwarten. 

Ab Mittwoch findet ein kleiner Wetterumschwung statt, der sich in den heimischen Regionen in Form von Niederschlägen äußert. Die Höchstwerte liegen in den Bereichen Rosenheim und Traunstein bei sechs Grad, wobei die Messwerte im Raum Mühldorf, Altötting und Berchtesgaden noch ein paar Grad höher klettern können. 

Im Laufe des Donnerstagvormittags lassen die Niederschläge vereinzelt nach und die Sonne bahnt sich wieder einen Weg durch die Wolkendecke. Insgesamt ist der Donnerstag wieder mit freundlicherem Wetter versehen. In Rosenheim sind sogar Höchstwerte von zehn Grad zu erwarten. Der Wind weht schwach bis mäßig. 

ls/Deutscher Wetterdienst

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser