Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt

Verschiebungen bei der Müllabfuhr in Traunstein

Zwei Mülltonnen stehen am Maxplatz in Traunstein am Straßenrand.
+
Eine Übersicht über die zahlreichen Änderungen wird am 8. Mai veröffentlicht.

Traunstein - Aufgrund des Feiertags Christi Himmelfahrt am 13. Mai kommt es im Stadtgebiet zu Änderungen bei der Abfuhr der Restmüll-, der Papier- und Biotonnen.

Die Medieninformation im Wortlaut

Aufgrund des Feiertags Christi Himmelfahrt am 13. Mai kommt es im Stadtgebiet zu Änderungen bei der Abfuhr der Restmüll-, der Papier- und Biotonnen.

Eine Übersicht über die zahlreichen Änderungen werden am 8. Mai im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Traunstein und auf der Homepage unter www.traunstein.de (Abteilung Stadt und Bürger / Ämter und Dienststellen / Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung / Wertstoffhof und kommunale Abfallangelegenheiten) veröffentlicht.

Bei Fragen können sich die Bürger gerne auch an die Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 0861/65247 wenden.

Medieninformation Stadt Traunstein

Kommentare