Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Traunstein sucht nach Zeugen und Hinweisen

Geldbörse verloren, Inhalt wiedergefunden: Bares und Brieftasche bleiben verschwunden

Traunstein - Ein 50-jähriger vergaß am Mittwoch, 19. August, seinen Geldbeutel auf dem Dach seines BMW und bemerke erst daheim dass er fehlte. Nach einer Suche konnte der Pallinger den Inhalt der Geldbörse verstreut wiederfinden, aber das Geld und die Tasche selber bleiben verschwunden.

Die Meldung im Wortlaut:

Am 19. August um 18.00 Uhr parkte ein 50-jähriger Pallinger seinen Opel auf dem Parkplatz des Gewerbeparks Kaserne in Traunstein. Nach Erledigung seines Einkaufs im angrenzenden Supermarkt vergaß er jedoch seine Geldbörse auf dem Autodach seines Fahrzeuges. Ohne dies zu bemerken fuhr er vom Parkplatz auf die Wasserburger Straße in Richtung Traunreut.

Erst als er schon zuhause war, fiel ihm der Verlust seines Geldbeutels auf. Der Pallinger fand gegen 19.30 Uhr den Inhalt seiner Geldbörse verstreut auf der Wasserburger Straße zwischen dem Ortsschild Traunstein und der ersten Parkbucht am Waldrand in Fahrtrichtung Traunreut.

Das Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro, das sich in der Geldbörse befand, war nicht mehr auffindbar.

Hinweise auf den Täter gibt es bisher keine. Wer Auffälligkeiten am Parkplatz Gewerbepark Kaserne oder in der Wasserburger Straße beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter Tel.: 0861/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa (Symbolbild)

Kommentare