Gegen Verkehrsschild geschleudert

Motorradfahrer (28) aus Anger bei Unfall schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
+
Der Biker blieb in der angrenzenden Wiese schwer verletzt liegen

Am Freitagabend, 9. April, gegen 20.15 Uhr, ereignete sich auf der St2104 bei Petting ein schwerer Unfall. Ein verunglückter Motorradfahrer musste per Hubschrauber gerettet werden.

Update, 10. April, 11.42 Uhr - Motorradfahrer (28) aus Anger bei Unfall schwer verletzt

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am 9. April ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf der St2104 bei Petting ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen waren ein 56-jähriger Teisendorfer mit seinem Kleintransporter, ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Anger, wie auch ein 27-jähriger-Salzburger mit seinem PKW beteiligt.

Zwischen dem Kleintransporter und dem Motorrad kam es auf der St2104 auf Höhe der Abzweigung TS30 zu einem Zusammenstoß. Dadurch wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste vor Ort durch einen Notarzt behandelt werden. Im Anschluss wurde dieser mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An dem Motorrad und Kleintransporter entstand ein Totalschaden, welcher sich insgesamt auf circa 15.000 Euro beläuft.

Durch die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein Gutachten angeordnet und die Fahrzeuge sichergestellt. Die Straße musste durch die Freiwillige Feuerwehr Petting für drei Stunden gesperrt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Die FFW war mit 32 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort. Der genaue Unfallhergang wird noch durch die Polizeiinspektion Laufen ermittelt. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung:

Nach ersten Erkenntnissen von vor Ort befuhr ein Fahrzeug sowie ein Motorradfahrer die St2104 von Schönram in Richtung Waging. Das vorausfahrende Auto setzte seinen Blinker Richtung Petting und bog ab, der dahinter fahrende Motorradfahrer überholte das Fahrzeug.

Der Fahrer eines VW-Bus, der von Petting nach Schönram abbiegen wollte, sah den dahinter fahrenden Motorradfahrer nicht und fuhr in die St2104 ein. Hierbei krachte der Motorradfahrer in den VW-Bus.

Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021

Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021
Schwerer Motorradunfall auf der St2104 bei Petting am 9. April 2021 © FDL/Brekl

Das Motorrad und der Biker wurden gegen ein großes Verkehrsschild katapultiert, wobei das Motorrad zurück auf die Straße geschleudert wurde, der Biker blieb in der angrenzenden Wiese schwer verletzt liegen.

Ersthelfer wählten umgehend den Notruf. Die Integrierte Leitstelle Traunstein schickte umgehend die Feuerwehr Petting sowie den Notarzt und Rettungswagen zum Unfallort, zusätzlich wurde der Rettungshubschrauber Christoph 14 dazu alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Petting sperrte umgehend die Straße und leitete den Verkehr um, zusätzlich unterstützen die Feuerwehr den Rettungsdienst und leuchtete die Unfallstelle aus.

Der schwer verletzte Biker wurde im Rettungswagen stabilisiert und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Beamte der Polizei Laufen nahmen den Unfall auf, zusätzlich wird ein Unfalltechnisches Gutachten vom Gutachter erstellt.

FDL/Brekl/bcs

Kommentare