Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Crash in Prien

Auffahrunfall mit zwei E-Bikes - beide Fahrer verletzt

Prien - Ein 63-jähriger war am Montag, 10. August, mit einem E-Bike unterwegs und prallte dabei aus unbekannten Gründen gegen eine 77-jährige, welche ebenfalls mit dem E-Bike unterwegs war. Der Mann erzog sich eine Kopfverletzung, während die Radfahrerin aus Wuppertal mit Abschürfungen davon kam.

Die Meldung im Wortlaut:

Am Montag, gegen 13.20 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Rimstinger mit seinem E-Bike in Rimsting auf dem Uferweg zw. Westernach und Schafwaschen.

Aus bisher unbekanntem Grund, prallte er auf eine vor ihm fahrende 77-jährige Radfahrerin aus Wuppertal, welche ebenfalls mit einem E-Bike in dieselbe Richtung unterwegs war.

Der Mann fuhr auf die 77-Jährige auf und stürzte. Hierbei zog er sich Kopfverletzungen unbekannten Grades zu. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein verbracht. Er trug einen Fahrradhelm.

Die Fahrradfahrerin kam ebenfalls zu Sturz, zog sich jedoch nur leichte Abschürfungen zu. Sie begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

An den beiden Fahrrädern entstand kein Sachschaden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare