Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Gartenzaun in Altenmarkt von Lkw eingefahren

Altenmarkt an der Alz - Am Freitag, 30. Oktober, wurde in der Josef-Daxenberger Straße ein Gartenzaun von einem Sattelzug eingefahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Freitag, 30. Oktober, gegen 6:15 Uhr, befuhr eine Sattelzugmaschine mit einer blauen Plane das Wohngebiet in Altenmarkt, Josef-Daxenberger Straße. Die Sattelzugmaschine musste dann auf Höhe der Hausnummer 11 wenden und touchierte den dortigen Holzzaun. Durch diesen Anstoß wurde der Holzzaun aus der Verankerung gerissen und nach hinten in Richtung Garten geschoben. Der Sachschaden wird auf aktuell 500 Euro geschätzt. Ein Nachbar konnte das Kennzeichen notieren. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher werden bereits durch die Polizeiinspektion Trostberg durchgeführt.

Wer die Verkehrsunfallflucht beobachten konnte, wird gebeten sich bei der Polizei unter der Tel 08621/9842-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa/Patrick Seeger

Kommentare