Organisator informiert schweren Herzens

Historischer Weihnachtsmarkt in Maxlrain abgesagt

So wie im Jahr 2018 wird es 2020 nicht in Maxlrain aussehen
+
So wie im Jahr 2018 wird es 2020 nicht in Maxlrain aussehen

Tuntenhausen – Der Duft von gebrannten Mandeln und fruchtigem Glühwein wird am zweiten Adventswochenende dieses Jahres nicht über Maxlrain liegen.

Der Advent ist seit gestern um einen Hoffnungsschimmer ärmer: Der Historische Weihnachtsmarkt findet nicht statt. „Aufgrund der extrem steigenden Infektionszahlen im Landkreis Rosenheim haben wir uns entschlossen, ihn abzusagen“, informiert Organisator Axel Hascher. Die Entscheidung ist ihm und seiner Frau Hanni nicht leicht gefallen.


Nach Rücksprache mit dem Veranstalter, der Schlossbrauerei Maxlrain, haben wurde entschlossen, schweren Herzens den geliebten Weihnachtsmarkt abzusagen.

Pressemitteilung Historischer Weihnachtsmarkt Maxlrain

Kommentare