Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Malteser Rosenheim-Miesbach

2G-Regel gilt auch im „Nachteulen-Kurs“ am 14. und 15. Februar: Malteser Abendkurs zur Ersten Hilfe

Malteser Abendkurs zur Ersten Hilfe
+
Die Erste Hilfe-Ausbildung findet bei den Maltesern mit 2G, Hygieneauflagen und begrenzten Teilnehmerzahlen statt.

Rosenheim - Am 14. und 15. Februar bieten die Malteser wieder einen Abendkurs zur Ersten Hilfe an.

Die Meldung im Wortlaut

Im Februar bieten die Malteser die Erste Hilfe Ausbildung wieder als zweiteiligen Abendkurs für „Nachteulen“ und Berufstätige an. Am Montag, 14. Februar, und Dienstag, 15. Februar, findet der Kurs jeweils von 18.30 bis 22.15 Uhr im Malteserhaus Rosenheim, Rathausstraße 25, statt.

Der Kurs ist für den Erwerb aller Führerscheine gültig und von der Berufsgenossenschaft für Betriebshelfer anerkannt. In den Nachteulen-Kurse bieten die Malteser am zweiten Kursabend als kleines „Zuckerl“ einen Pizzahappen an, der bis auf Weiteres „coronagerecht“ im Hof serviert wird. Zum Schutz aller Beteiligten gelten die 2G-Regel, FFP2-Maskenpflicht sowie Hygiene- und Abstandsmaßnahmen. Die Anmeldung erfolgt online unter www.malteser-kurse.de.

Pressemitteilung Malteser Hilfsdienst e.V. Rosenheim-Miesbach