Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

IG Metall und Alzmetall

Nach intensiven Verhandlungen: Neuer Tarifvertrag bei der Alzmetall in Altenmarkt

Neuer Tarifvertrag bei der Alzmetall in Altenmarkt
+
(v.l.n.r.) Klemens Riedl (Kaufmännischer Geschäftsführer), Michael Ebeling (Vorsitzender der Geschäftsführung), Enrico Böttcher (Betriebsratsvorsitzender), Florian Bauer (Geschäftsführer der IG Metall Rosenheim) und Hartmut Kälberer (Geschäftsführer Vertrieb-Marketing).

Rosenheim - Ende März konnte zwischen der Firma Alzmetall und der IG Metall ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen werden.

Die Meldung im Wortlaut

Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen zwischen der Geschäftsleitung der Firma Alzmetall und der IG Metall konnte Ende März ein neuer Tarifvertrag für die rund 350 Beschäftigten in Altenmarkt abgeschlossen werden. „Für beide Tarifparteien war es wichtig, gleiche Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten bei der Alzmetall zu erreichen. Gleichzeitig ging es auch darum, das Unternehmen für die Zukunft aufzustellen. Dies ist durch den Abschluss des neuen Tarifvertrages und durch die Wiederherstellung der Tarifbindung gelungen.“ sind sich Florian Bauer, Geschäftsführer der IG Metall Rosenheim und Herr Ebeling, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Firma Alzmetall einig.

„Für unsere beiden Geschäftssegmente Gießerei und Werkzeugmaschinenbau, wollen wir Innovation, Problemlösungen, weltweit höchste Qualität und dauerhafte beste Partnerschaft mit unseren Kunden bieten. Mit diesem Tarifvertrag haben wir ein sehr gutes Fundament für die zukunftsweisende Entwicklung des Unternehmens und der Attraktivität der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter geschaffen“, ergänzte Herr Ebeling, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Alzmetall.

Pressemitteilung IG Metall Rosenheim und Geschäftsleitung der Firma Alzmetall

Kommentare