Die Krokusse haben begonnen zu blühen

Bleibt der Frühling bis zum Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieses Bild der bezaubernden Krokosblüten schickte uns unser User Maekus Mößthaler.

Landkreis - Nach diesem schlechten und eher tristen Wochenende gibt die Sonne seit Montag wieder Gas und lässt die Temperaturen auf über 20 Grad steigen. Doch wie lange?

Naturschauspiel am Heuberg

Zu den bezaubernsten Naturerscheinungen im Feriengebiet Chiemsee-Alpenland und im bayerischen Voralpenland gehört im Frühjahr die Krokusblüte auf dem Heuberg, der zur Gemeinde Nussdorf am Inn gehört. Die heurige Krokusblüte hat aufgrund der milden Winterung früher als sonst begonnen.

Mit leichten Wanderungen von Nussdorf oder vom Samerberg aus, lässt sich der Heuberg in diesen schönen und sonnigen Spätwintertagen erwandern. Des Wanderns Mühe wird mit einem herrlichen Anblick belohnt. Ein weiß-lila gefärbter Teppich zeigt für einige Tage die Schönheit und Schutzwürdigkeit der Naturpracht.

Naturschauspiel am Heuberg

Die Temperaturen der kommenden Tage

  • Mittwoch: 7 bis 19 Grad
  • Donnerstag: 1 bis 22 Grad
  • Freitag: 4 bis 21 Grad

Samstag und Sonntag wird das Wetter dann leider wieder schlechter mit Temperaturen von 4 bis 12 Grad. Also genießen Sie die sonnigen Feierabendstunden unter der Woche und machen es sich am Wochenende einfach mal gemütlich.

Haben auch Sie Bilder vom vorzeitigen Frühling? Von der letzten Wanderung oder bei Ihnen im Garten? Dann schicken Sie uns Ihre Frühlings- und Blumenfotos an redaktion@ovb24.de.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser