Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

A8 laut ADAC betroffen

Lange Staus am langen Wochenende?

Landkreis - Fronleichnam sorgt für ein langes Wochenende: Dies werden wohl viele für einen Kurzurlaub nutzen. Auch die Ferien-Uralueber kommen zurück. Das kann für Staus sorgen:

Autofahrer in der Region brauchen ab Mittwochnachmittag starke Nerven. Grund ist der Ausflüglerverkehr in Richtung Süden am langen Wochenende. ADAC-Sprecher Johannes Boos rechnet mit langen Staus. Betroffen sind bei uns in der Region die gesamte A8 und auch die A93. Das berichtet Radio Charivari.

Boos geht davon aus, dass es ab 14 bzw. 15 Uhr so weit ist. Wer die Autobahnen in der Region umfahren kann, sollte das auch machen. Auch die nächsten Tage muss mit Behinderungen gerechnet werden. Vor allem am Samstag wird der Ferien-Rückreiseverkehr auf den Straßen in der Region zu spüren sein.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare