Aktion der Bayerischen Staatsregierung

Interkultureller Kalender zum Schulstart

+

Landkreis - Die wichtigsten Fragen zu verschiedenen Religionen und deren Feiertagen werden in dem Kalender beantwortet.

Einen interkulturellen Schulkalender hat die Bayerische Staatsregierung für das neue Schuljahr herausgegeben. Neben den bayerischen Ferienterminen enthält dieser auch wichtigste Feiertage verschiedener Religionen und erklärt kurz verschiedene religiöse Feste.

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, hat den Kalender zum zweiten Mal herausgegeben. Der Schulkalender basiert auf dem Interkulturellen Jahreskalender, den es bereits seit 2010 in Bayern gibt.

Der Kalender leiste einen wichtigen Beitrag dazu, dass Schüler verschiedene religiöse und kulturelle Traditionen verstehen lernen, heißt es in einer Mitteilung. Der Schulkalender kann kostenlos per Mail integrationsbeauftragter@stk.bayern.de bei der Geschäftsstelle des Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung bestellt werden.

Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser