Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landrat Kern: „Freue mich“

Beantragung der Corona-Oktoberhilfen ab sofort möglich

Das Bayerische Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat mitgeteilt, dass ab nun Anträge für die Bayerische Lockdown-Hilfe (Oktoberhilfe) gestellt werden können.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Berchtesgadener Land - „Ich freue mich, dass nach langem und intensivem Nachhaken von unserer Seite die Corona-Oktoberhilfen für unsere BGL-Unternehmerinnen und -Unternehmer nun endlich ab heute beantragt werden können. Unsere Unternehmen im Landkreis mussten schon viel zu lang auf diese dringend benötigte Unterstützung warten“, erklärte Landrat Bernhard Kern nach der Bekanntgabe. Er bekräftigte aber auch: „Jetzt ist es wichtig, dass die beantragten Hilfen auch schnellstmöglich ausbezahlt werden.“

Betriebe, die anspruchsberechtigt sind, sollten sich zeitnah mit ihren jeweiligen Steuerberatern in Verbindung setzen. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie unter www.stmwi.bayern.de/oktoberhilfe.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/dpa