Online gegen die Maut unterschreiben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Kufstein/Kiefersfelden - Die angekündigte Initiative für die Mautfreiheit zwischen Kiefersfelden und Kufstein hat mit der Sammlung von Unterschriften begonnen.

Lesen Sie dazu auch:

Vor wenigen Tagen hatte der österreichische Nationalrat Josef Lettenbichler angekündigt, mit einer Unterschriftenaktion gegen die Abschaffung der Mautfreiheit zwischen Kiefersfelden und Kufstein vorgehen zu wollen. Nun ist die Website www.mautfrei-bis-kufstein.at online und die Unterschriftensammlung läuft. Es können nicht nur Unterschriftenlisten heruntergeladen werden. Man kann auch direkt online unterschreiben.

Die Website bietet darüber hinaus weiterführende Informationen zum aktuellen Maut-Streit. Neben Pressestimmen steht dort eine Sammlung offener Briefe der Maut-Gegner zum Abruf bereit.

Im sozialen Netzwerk Facebook ist die Zahl der User, die sich gegen die Mautkontrollen einsetzen, inzwischen weiter gestiegen. Die Seite "Mautfrei bis Kufstein" hat seit ihrer Gründung am 20. Juni über 2.800 Unterstützer gesammelt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser