Bus kracht gegen Lkw - ein Schwerverletzter

Nürnberg - Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Busfahrer am Freitagmorgen auf der A 6 bei Nürnberg erlitten. Er war auf einen Lkw aufgefahren und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 6 ist am Freitagmorgen ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, fuhr ein Busfahrer aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen Roth und dem Kreuz Nürnberg Süd mit seinem Fahrzeug auf einen Lastwagen auf. Dabei wurde der Busfahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. In dem Bus waren keine weiteren Menschen. Die Autobahn musste in Richtung Nürnberg zunächst komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser