Kinder-Filmer: So wird der Unbekannte beschrieben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Besorgte Eltern haben die Polizei informiert, weil ein Unbekannter auf einem Spielplatz Kinder filmte. Darauf angesprochen, flüchtete der Mann mit einem blauen Herrenrad:

Ergänzung der Personenbeschreibung:

- ca. 175cm bis 180cm groß, blaue Augen, ungepflegte Haare, 3-Tage-Bart, sprach bayerischen Dialekt

- Zur Bekleidung kann ergänzt werden, dass die Person eine Jeans sowie ein graublaues Oberteil, welches nicht näher beschrieben werden kann, getragen hat. Der Mann führte eine graue Tasche oder einen grauen Rucksack mit sich.

- Bei dem benutzten Fahrrad handelt es sich um blaues Herrenrad.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Erstmeldung:

In Kolbermoor am Spielplatz in der Alten Spinnerei/Spinnereiweiher hat am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr ein Mann Kinder gefilmt. Der Hintergrund ist nicht bekannt.

Auf die Frage, warum er dies mache, antwortete der Unbekannte, es wären seine Kinder. Diese Aussage stimmte jedoch nicht. Es handelte sich um die Kinder von nun besorgten Eltern, welche die Polizei vom Sachverhalt in Kenntnis gesetzt haben. Nach diesem Gespräch fuhr der Mann mit einem Fahrrad weg.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 50 Jahre alt, normale Statur, dunkelblonde Haare, vermutlich Deutscher. Eine Beschreibung des Fahrrades liegt nicht vor.

Um den Vorfall klären zu können, bittet die Polizeiinspektion Bad Aibling um Hinweise aus der Bevölkerung unter Telefon 08061/90730.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser