Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kaniber und Gaststättenverband zeichnen aus

Bayerns beste Restaurants: Diese sechs aus der Region werden geehrt

+
Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.

München - Mit dem Titel "Ausgezeichnete Bayerische Küche" werden am Montag 26 Wirte geehrt - darunter auch sechs aus unserer Region.

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wird am Montagmittag gemeinsam mit der Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gastsättenverbands, Angela Inselkammer, 26 Gastwirte die Urkunden zur Klassifizierung "Ausgezeichnete Bayerische Küche" überreichen. Drei Gasthäuser bekommen darüber hinaus den Titel "Ausgezeichnete Bierkultur" verliehen. Folgende Wirtshäuser der Region sind unter den Preisträgern:

"Ausgezeichnete Bayerische Küche"

  • Brauereigasthof Hotel Bürgerbräu, Bad Reichenhall
  • Feuriger Tatzlwurm, Oberaudorf
  • Hotel Eichenhof, Waging am See
  • Kloster Seeon
  • Rait’ner Wirt, Schleching
  • Gasthof Raspl - Zur Alten Schmiede, Unterneukirchen

"Ausgezeichnete Bierkultur"

  • Brauereigasthof Hotel Bürgerbräu, Bad Reichenhall

xe

Feuriger Tatzlwurm Oberaudorf, Landkreis Rosenheim 

Gasthof Raspl – Zur Alten Schmiede Unterneukirchen, Landkreis Altötting 

Hotel Eichenhof Waging am See, Landkreis Traunstein 

Kloster Seeon Seeon, Landkreis Traunstein 

München Rait’ner Wirt Schleching, Landkreis Traunstein

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wird am Montag, 3. Juni, 13 Uhr,

im Veranstaltungssaal des Landwirtschaftsministeriums

Ludwigstraße 2, in München

gemeinsam mit der Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenver- bands, Angela Inselkammer, 26 Gastwirten die Urkunden zur Klassifizie- rung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ überreichen.

ausgezeichnete bayerische küche

Brauereigasthof Hotel Bürgerbräu Bad Reichenhall, Landkreis Berchtesgadener Land 

Feuriger Tatzlwurm Oberaudorf, Landkreis Rosenheim 

Gasthof Raspl – Zur Alten Schmiede Unterneukirchen, Landkreis Altötting 

Hotel Eichenhof Waging am See, Landkreis Traunstein 

Kloster Seeon Seeon, Landkreis Traunstein 

München Rait’ner Wirt Schleching, Landkreis Traunstein

ausgezeichnete bierkultur

Kommentare