Stichtag 30. November 2014: Wechsel bei den Versicherungen möglich

Autoversicherung jetzt wechseln und sparen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nicht erst im Schadensfall kann die richtige Versicherung vom Profi richtig viel Geld sparen.
  • schließen

Rosenheim - Zum 30. November haben Autoversicherungsnehmer wieder ein Sonderkündigungsrecht. Auf welche Klauseln und Details Sie beim Abschluss einer neuen Police achten sollten:

"Autoversicherung ist nicht gleich Autoversicherung!" erklärt Sabrina Bauer, Bezirksassistentin bei GENERALI Versicherungen Andreas Bauer an der Spitalstraße 6-8 in Rosenheim. Nicht nur bei der Kfz-Police gilt es viele Klauseln und Details zu beachten, die sonst den Geldbeutel im Schadensfall stark belasten können. Aus diesem Grund rät Sabrina Bauer auch dazu, sich in der Filiale kostenlos beraten zu lassen, zumal dort auch Angebote auf die Kunden warten, die online so gar nicht erhältlich sind.

"Generell lohnt es sich immer Preise zu vergleichen", erklärt Sabrina Bauer. Jedes Jahr gäbe es zudem die Änderungen der Typ- und Regionalklassen vom Kraftfahrbundesamt in die Betrachtung mit einzubeziehen. Besonders aufgrund der Nähe zur A8 ergäben sich hier für Rosenheimer Autofahrer meist ziemlich große Preissprünge. "Deswegen alleine macht es Sinn sich über die neuen Bedingungen zu informieren", so Bauer weiter. Wie in jedem Jahr besteht für Versicherungsnehmer ein Sonderkündigungsrecht zum 30. November in Bezug auf die Kfz-Versicherung.

Kleine aber feine Unterschiede bei Versicherungen

Zusätzlich zur Haftpflichtversicherung gibt es verschieden Modelle für Kaskoversicherungen", erklärt die Bezirksassistentin der GENERALI-Niederlassung in Rosenheim. Die Versicherung bietet grundsätzlich zwei verschiede Versionen ihrer Policen an: Der Basisschutz der die nötigsten Bereiche abdeckt und der modular aufgebaute Komfort-Schutz. Bei einer Vollkasko-Versicherung ist so zum Beispiel bereits die bekannte ADVO-Card des Versicherers für Rechtsfragen und Beihilfe rund um Streitfragen im Straßenverkehr inklusive. Auch der sogenannte "Rabatt-Schutz" ist mit Haftpflicht und der Vollkasko-Versicherung kombinierbar. Er garantiert dem Inhaber keine Höherstufung in der Schadensfreiheitsklasse in insgesamt drei Fällen während der gesamten Laufzeit. Interessant für Autofahrer, die viel in der Stadt unterwegs sind: Vollkasko-Premium. Kleinere Parkschäden und Lackkratzer können so bequem, ohne das Einbeziehen der Selbstbeteiligung, repariert werden. Dasselbe Prinzip gilt hier ebenfalls für Reifen und Felgen.

Persönlicher Service nach Maß

"Manche Kunden regeln ihre Angelegenheiten lieber am Telefon, andere kommen persönlich vorbei. Wenn das nicht geht, gehen wir aber auch zu den Menschen nach Hause", berichtet Sabrina Bauer über die Vorgehensweise, wenn es an die Regulierung von Schadensfällen geht. Eine unkomplizierte und persönliche Bearbeitung steht dabei absolut im Mittelpunkt. "Bis zu einem Wert von 1.500 Euro kann ich jederzeit, auch am Telefon die Freigabe zur Reparatur erteilen", so Bauer weiter. Die einzige Auflage: Kunden müssen noch am Unfallort von den Schäden Fotos machen. Die Versicherungsnehmer können aber auch jederzeit zur Filiale in der Spitalstraße kommen. Dann übernimmt Sabrina Bauer die Dokumentation und den nötigen bürokratischen Aufwand. Bei Schäden an Windschutzscheiben beispielsweise lässt Sabrina Bauer ihren Kunden sogar vollkommen freie Hand. "Einfach reparieren lassen und bei mir einreichen," lacht die Versicherungskauffrau. Bei größeren Schadensereignissen, wie zum Beispiel Hagel, bei denen mehrere Versicherungsnehmer betroffen sind, stellt Sabrina Bauer dann sogar sicher, dass die Fahrzeuge der Geschädigten im näheren Umkreis begutachtet werden können. "Beim letzten großen Hagel war der Schaden so bereits nach einer Woche bezahlt," ergänzt Sabrina Bauer. Einen Tankgutschein für die Anfahrt gab es oben drauf.

"Zu vielen Kunden haben wir fast schon eine familiäre Beziehung" freut sich die Versicherungskauffrau aus Rosenheim. "Manchmal kommt es schon vor, dass man zum Kaffee-Trinken eingeladen wird", ergänzt Sabrina Bauer. Ein Zeichen, dass der persönliche Service und die unkomplizierte Schadensbearbeitung sehr guten Anklang bei ihren Kunden findet.

- ANZEIGE -

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser