21-Jähriger stirbt auf der B472

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild des Schreckens an der Unfallstelle: Hier starb ein 21-Jähriger auf der B472

Irschenberg - Auf schneebedeckter Fahrbahn ereignete sich am Mittwoch ein schwerer Unfall auf der B472. Ein 21-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben.

Laut Polizei fuhr der 21-jährige Irschenberger gegen 14.30 Uhr mit seinem Seat auf der B472 von Miesbach in Richtung Irschenberg. Kurz nach Potzenberg verlor er auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit der Beifahrerseite in einen entgegenkommenden Lkw.

Für den 21-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 58-jährige Lkw Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 13.000 Euro. Die B472 war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Fotos von der Unfallstelle:

Schneebedeckte Straße: Junger Mann stirbt

Martin Vodermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser