Immer mehr hören Rosenheimer Regionalsender

+
Das Team des Funkhauses Rosenheim sagt „Danke“ an die Hörer!

Rosenheim - Die Stimmung ist gut im Funkhaus Rosenheim. Der Grund: Radio Charivari und Radio Galaxy gehören zu den großen Gewinnern der Funkanalyse Bayern!

Die Stimmung ist gut im Funkhaus Rosenheim. Und das hat einen guten Grund. Hier, im dritten Stock des OVB-Medienhauses in der Hafnerstraße werden die Programme von Radio Charivari und Radio Galaxy produziert. Beide Sender konnten in diesem Jahr ihre Einschaltquoten noch einmal deutlich verbessern.

Mit der Funkanalyse Bayern werden alljährlich die Reichweiten der Radioprogramme im Freistaat ermittelt und das jetzt veröffentlichte Ergebnis fällt für die Rosenheimer Sender ausgesprochen gut aus. Radio Charivari konnte sogar den größten Hörerzuwachs aller Regionalsender in Bayern für sich verbuchen. 91.000 Menschen hören regelmäßig Charivari, das ist ein Drittel der Bevölkerung im Sendegebiet. In jeder Stunde des Tages erreicht der Regionalsender für Stadt- und Landkreis Rosenheim durchschnittlich 11.000 Hörer. „Auf das Ergebnis können wir stolz sein,“ freut sich Geschäftsführer Norbert Lauinger, „das Team hat wirklich gute Arbeit geleistet“.

Gearbeitet hat das Team von Studioleiter Andreas Nickl vor allem an der lokalen Berichterstattung und am lokalen Service. Noch aktueller und frischer ist das Programm geworden. Egal, ob in einem Stadt- oder Gemeinderat eine wichtige Entscheidung fällt oder Baustellen wieder einmal für Stau sorgen, Radio Charivari und Radio Galaxy versorgen ihre Hörer schnell und zuverlässig mit den neuesten Informationen und Hintergründen. „Wir wollen gutes Radio ‚aus der Region, für die Region’ machen und die Einschaltquoten zeigen, dass uns das gelungen ist,“ sagt Nickl.

Die Musikauswahl wird ständig überarbeitet und dem aktuellen Zeitgeist angepasst. Bei Charivari wurde ‚der beste Mix’ aus Klassikern, 80er-Jahre-Hits und aktuellen Titeln optimiert, neue Jingles sorgen für frischen Sound und das kommt bei den Hörern gut an. Auf den „Lorbeeren ausruhen“ will man sich im Funkhaus Rosenheim nicht. Man werde weiter daran arbeiten, um noch besser zu werden und die Erwartungen der Hörer zu erfüllen, verspricht Studioleiter Nickl. „Es soll Spaß machen unsere Radios zu hören“.

Auch bei Radio Galaxy, dem jungen Programm für den Ballungsraum rund um die Stadt Rosenheim geht die Quotenkurve nach oben. 44.000 Menschen schalten regelmäßig das Programm mit ‚nur der besten neuen Musik’ ein. Das ist ebenfalls noch einmal ein deutlicher Hörerzuwachs.

Hier können Sie die Programme des Funkhauses Rosenheim hören:

Radio Charivari UKW-Frequenzen
Regional 96,70 MHz
Stadt Rosenheim 92,30 MHz
Wasserburg 100,60 MHz
Chiemgau 104,20 MHz
Südl. Inntal 104,20 MHz
Kabel 99,50+91,35 MHz
Radio Galaxy UKW-Frequenzen
Rosenheim und Umgebung 106,60 MHz
Kabel 103,80 MHz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser