Hochschulpräsident prognostiziert:

Zukünftig 9000 Studenten in Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Vor zehn Jahren waren es erst 3500 Studenten in der Mangfallstadt, doch der Anteil steigt weiter gewaltig an.

Mit dem neuen Semester verfehlte die Hochschule knapp die 6000-Studenten-Marke. Bis 2025 jedoch könnte Rosenheim mehr und mehr zu einer echten Hochschulstadt werden, berichtet das Oberbayerische Volksblatt.

Präsident Heinrich Köster referierte nun im Stadtrat über die Entwicklung seiner Hochschule und prognostizierte für 2025 bis zu 9000 Studenten - dazu kommen dann noch die Lernenden in den Außenstellen in Mühldorf, Burghausen und Ainring.

Damit steige auch der Platzbedarf erheblich, so Köster. Laut einem Gutachten ist von einem Mehrbedarf von 40 Prozent auszugehen.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in der OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser