Teil 3 der Halloween-Serie

So wird's die perfekte Halloween-Party

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Alles was ihr für diese schaurige Tischdeko braucht, seht ihr in diesem Video.

Die Halloween-Nacht steht vor der Tür und noch keine Ideen für Deko, Snacks und Co.? Da haben wir was für Sie! In diesem Teil unserer Halloween-Serie dreht sich alles um die perfekte Party.

Sie gehört bei vielen seit Jahren zum festen Programmpunkt im Kalender: Die Halloweenparty in den eigenen vier Wänden. Damit es auch dieses Jahr schaurig-schön wird, haben wir einige Tipps für die perfekte Grusel-party.

So wird die Wohnung zum Gruselkabinett

Alles was ihr für diese schaurige Tischdeko braucht, seht ihr in diesem Video.

Mit das Wichtigste für eine schaurige Nacht ist sicherlich die Deko. Doch wie mache ich aus meiner Wohnung nur einen Ort des Schreckens. Nicht aufräumen wäre sicherlich die einfachste Möglichkeit, doch wir haben noch kreativere Ideen gefunden.

Für die blutige Tischdeko haben die YouTuber von Manollo Floyd sich einiges einfallen lassen: Blutende Kerzen, Schocker-Servietten und eine Tischdecke wie frisch vom Schlachter. Wie ihr das auch hinkriegt erklären sie hier im Video:

Der Tisch ist fertig, doch was tun mit dem Rest der Wohnung? auch hier hilft wieder eine YouTuberin. Sie zeigt, wie man aus schnöden Stehlampen einen gruseligen Hingucker macht oder was zu tun ist um leuchtende Augenpaare zu basteln. Das alles seht ihr in diesem Video-Tutorial:

Was für die Vampirzähne: Die passenden Snacks

Schauriges aus unserer Halloween-Serie:

Fakten zum Grusel-Fest

Die besten Horrorfilme

Das Haus ist dekoriert, der Tisch gedeckt. Was jetzt noch fehlt, ist die richtige Nahrung für Vampire, Zombies und Co.

Was würde sich da besser anbieten als leckere Augäpfel, Grabstein-Pudding und blubbernde Zaubertränke? Hier die besten Rezepte für schaurige Snacks:

Schmackhafte Halloween-Naschereien

Der perfekte Gänsehaut-Soundtrack

Wie ein jeder guter Horrorfilm lebt auch  die Halloweenparty von Horror-Musik. Um die schaurige Atmosphäre perfekt zu machen, muss man sich nicht gleich die Soundtracks aller möglichen Grusel-Blockbuster zulegen, es genügt ein Klick und schon liefert der YouTube-Kanal "Dark Music World" knapp drei Stunden Gänsehaut-Sound:

Wir hoffen unserer Tipps helfen Ihnen dabei, eine gruselige und schöne Halloweenparty auf die Beine zu stellen!

Morgen geht es weiter mit unserer Halloween-Serie!

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser