+++ Eilmeldung +++

Starkregen und Hagel

DWD warnt vor starkem Gewitter: Es kann richtig krachen!

DWD warnt vor starkem Gewitter: Es kann richtig krachen!

Unfall bei Glonn

Feuerwehr muss mit Rettungsschere Audi-Fahrer befreien - 27-Jähriger schwer verletzt

Glonn - Ein 27-Jähriger wurde nach einem Zusammenstoß auf der EBE13 in seinem Audi eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Schwerverletzten schließlich mithilfe einer Rettungsschere aus dem Auto befreien.

Am Freitagmorgen kurz vor 8 Uhr ereignete sich auf der EBE13 kurz nach Glonn ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis war mit seinem Audi in Richtung Unterlaus unterwegs und bog an der Einmündung Hafelsberg nach links ab. 

Dabei übersah er einen entgegenkommenden 46-Jährigen mit seinem VW-Transporter. Dieser versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit der Front seines Wagens in die Beifahrerseite des Audis. Durch den heftigen Aufprall drehte sich der Audi und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. 

Der Audifahrer wurde von der Feuerwehr mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeug geborgen und mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Er erlitt vermutlich diverse Prellungen und Brüche, war aber an der Unfallstelle ansprechbar. Der 46-Jährige erlitt einen Schock und wurde vorsorglich in die Kreisklinik Ebersberg verbracht. Am Audi entstand Totalschaden, der VW-Transporter wurde vorne rechts stark beschädigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser